GroJaSolid Quattro

Terrassendielen

Material
BPC
Farben
  • Barfußfreundlich
  • Keine Splitter- oder Rissbildung
  • Äußerst stabil und strapazierfähig
  • Wasserabweisend
  • Witterungsbeständig
  • Sehr pflegeleicht
Details

Der Verkauf unserer Produkte erfolgt nur an Gewerbetreibende.

Sie sind kein Gewerbetreibender und haben Interesse an unseren Produkten?
Kontaktieren Sie einfach einen unserer Vertriebspartner.

Übersicht der Vertriebspartner

GroJaSolid Quattro

Unsere Neuheit 2019 bietet zwei moderne Dekore vereint in einer Terrassendiele. So können Sie ausprobieren, welche Seite am besten zu Ihrem Garten passt und sich bequem bei der Verlegung der Dielen für eine Farbe entscheiden. Außerdem kann zwischen einer natürlichen Holzstruktur und einer Feinstruktur gewählt werden. Bei der extrabreiten Quattro Massiv-diele ist es andersherum: sie vereint beide Strukturen in einer Diele und es kann aus zwei verschiedenen Dekoren gewählt werden. 
Die robusten und langlebigen Terrassendielen eignen sich hervorragend als Boden für das Outdoor Wohn-zimmer im Grünen. Auf den barfußfreundlichen Strukturen lässt es sich angenehm entspannen. Die extrabreiten GroJaQuattro Massivdielen in Breitoptik verleihen jeder Terrasse eine elegante Optik. 
Bambus-Polymer-Composite
Einfache Montage
Nachhaltigkeit
Kein Streichen
Modellvielfalt
Moderne Optik

Elemente

Elemente
Element Maße
GroJaSolid Quattro Feinstruktur Ca. 136 x 21,5 x 4000 mm mm
GroJaSolid Quattro Holzstruktur Ca. 136 x 21,5 x 4000 mm mm

Fakten

  • Kombinierbar mit GroJaSolid Sichtschutzelementen
  • Material: BPC = Bambus-Polymer-Composite (Kombination aus Bambusfasern und Kunststoff)
Wissenswertes
Variationen in der Farbe und der Struktur sind rohstoffbedingt und zulässig. Der Belag bekommt dadurch ein natürlicheres Erscheinungsbild. Die Oberfläche kann durch geeignete Gleiter unter allen Möbeln, Blumenkübeln oder Schirmständern vor Kratzern und anderen Beschädigungen schützen. Gerade bei neuen Terrassen können bei der Verdunstung von Regenwasser Flecken auftreten. Das ist ein zeitlich begrenztes Phänomen und verschwindet in der Regel nach 1-2 Monaten von selbst. Man kann diese auch mit Wasser und etwas Spülmittel entfernen und mit feiner Stahlwolle abreiben. Sollten Verunreinigungen, wie Schmutz oder Grünbelag, auftreten, können diese mit warmem Wasser und Terrassenreiniger, entfernt werden.