GroJaSombra Strukturiert

Terrassendielen

Material
WPC
Farben
  • Barfußfreundlich
  • Keine Splitter- oder Rissbildung
  • Äußerst stabil und strapazierfähig
  • Temperaturbeständig
Details

Der Verkauf unserer Produkte erfolgt nur an Gewerbetreibende.

Sie sind kein Gewerbetreibender und haben Interesse an unseren Produkten?
Kontaktieren Sie einfach einen unserer Vertriebspartner.

Übersicht der Vertriebspartner

GroJaSombra Strukturiert

Die exklusive WPC-Terrassendiele GroJaSombra (Duofuse®) besitzt mit ihrer strukturierten Oberfläche einen außerordentlichen Wiedererkennungswert und verwandelt jeden Einsatzort in eine wunderschöne Wohlfühloase. Aufgrund der Stabilität und Strapazierfähigkeit kann die Diele vielseitig eingesetzt werden. Durch die große Auswahl an Farben sind speziellen und individuellen Wünschen kaum Grenzen gesetzt.
Einfache Montage
Nachhaltigkeit
Material: WPC
Pflegeleicht

Elemente

Elemente
Element Maße
GroJaSombra strukturiert Feinstruktur ca. 162 x 28 mm
GroJaSombra strukturiert Dekostruktur ca. 162 x 28 mm

Fakten

  • Material: WPC = Wood-Polymer-Composite (Kombination aus Holz und Kunststoff)
  • Hoher PVC-Anteil
  • Breite Dielenoptik
  • Kombinierbar mit GroJaSombra Sichtschutzelementen
Wissenswertes
Die Terrassendielen sind einfach und ohne spezielle Pflege- und Reinigungsmittel zu säubern. Für die normale Reinigung reicht ein Besen oder ein Hochdruckreiniger (max. 80 bar). Ein mildes Reinigungsmittel kann zusätzlich genutzt werden. Die Reinigung erfolgt in Richtung der Rillen. Für hartnäckige Verschmutzungen findet eine verdünnte Bleiche-Lösung (25% Bleiche und 75% Wasser) Verwendung. Anschließend gründlich mit Wasser nachspülen. Keine lösungsmittelhaltigen Reiniger verwenden! Um einen guten Wasserabfluss zu gewährleisten, sind die Fugen zwischen den Dielen sauber zu halten. Farbveränderungen sind im Allgemeinen nicht zu vermeiden. Dies liegt am Hauptbestandteil, dem Naturwerkstoff Holz, der nie in einer gleichmäßigen Farbe und Beschaffenheit verfügbar ist. Durch UV-Einstrahlung werden die Oberflächenstrukturen beeinflusst. Nach einiger Zeit kann dies dazu führen, dass GroJaSombra sich geringfügig in seiner Farbintensität verändert bzw. verblasst. Aufgrund der Natürlichkeit des Holzwerkstoffs sind diese Farbunterschiede nie gänzlich auszuschließen. Damit trotz der unterschiedlichen, natürlichen Farbschattierungen und Strukturoberflächen ein optimales Erscheinungsbild erzielt wird, sollten die Dielen gut gemischt verlegt werden.

Downloads