Expertentipp Nachbarn c GroJa Carport, Markise & Co – worauf Gartenliebhaber achten müssen

GroJa-Expertentipp

Ob Kleingarten, das eigene Grundstück oder die große Dachterrasse – die Deutschen betrachten ihren Garten als das zweite Wohnzimmer. 

Georgsheil, Mai 2014. Ob Kleingarten, das eigene Grundstück oder die große Dachterrasse – die Deutschen betrachten ihren Garten als das zweite Wohnzimmer. Die Umfrage Global Green Space Report der Husqvarna Group aus dem Jahr 2013 zeigt: Hierzulande sind Aufenthalte in der Natur wichtiger für das Wohlbefinden als Beruf, Sex oder Geld. Damit die grüne Oase nicht zum Grund für Auseinandersetzungen mit Nachbarn, dem Vermieter, anderen Hausbesitzern oder der Eigentumsgemeinschaft wird, hat der Experte für Haus- und Gartenelemente GroJa eine Übersicht zusammengestellt, die drohende Konflikte bereits im Vorfeld aufzeigt und Lösungsvorschläge parat hält.

Spätestens im Frühling verschönern viele Garten- und Hausbesitzer ihr Heim und nehmen handwerkliche Veränderungen vor. Carports, Gartenhäuser, Sichtschutzelemente oder die Installation von Rollläden stehen hoch im Kurs. Manchmal kommt es im Zuge der Umsetzung zu Problemen, denn einige der geplanten Maßnahmen verstoßen gegen geltendes Recht – und das oftmals unbeabsichtigt. „Als Haus- und Gartenexperten wissen wir, dass bei Missachtung der Rechtslage ernstzunehmende Konsequenzen entstehen können. Doch soweit muss es nicht kommen“, sagt Geschäftsführer Holger Groen. Der GroJa-Expertentipp hilft zu erkennen, wann ein Gang zu den Behörden unvermeidbar ist und in welchen Fällen Umbaumaßnahmen problemlos vorgenommen werden können.

ExpertentippGJ komplett

Expertentipp Nachbarn c GroJa

Expertentipps in der Übersicht (Quelle GroJa) Expertentipps für gute Nachbarschaft (Quelle GroJa)

 

Über GroJa
Groen & Janssen GmbH Kunststoffvertrieb - kurz GroJa - ist einer der führenden Anbieter von Produkten aus Kunststoff und Verbundmaterialien für Haus und Garten in Deutschland. Das inhabergeführte Traditionsunternehmen hat seinen Sitz in Georgsheil/Ostfriesland. Gegründet als Holzhandel im Jahre 1962, folgte 1991 die Erweiterung um die Sparte Kunststoff und Verbundwerkstoffe. Heute ist das Unternehmen ein leistungsstarker Partner für Bau- und Fachmärkte in Deutschland, den angrenzenden Nachbarländern und Skandinavien. Weitere Informationen finden sich unter www.groja.de.

print